“Off-beat” Article about 13th DoP.it & Italy Percussion Competition

“Off-beat” Article about our events 2015

On the cover – Claus Hessler – one of the international artists who will be judging and teaching at the upcoming event!

Dear friends & visitors… while we are working on and on for the next edition, the 14th one, “off-beat” published an article about the Italy Percussion Competition, the winners of the 13th edition, and about the Days of Percussion Italy 2015!

 

Down there we typed down the german text for you:


 

Montesilvano (I)

13th Edition Italy Percussion Competition & Days of Percussion
15. -20 september 2015

Seit dreizehn Jahren finden in Italien die „Italy Percussion Competition“ und die Days of Percussion Italy statt. Zwei Events in einem, denn neben dem internationalen Wettbewerb, an welchem dieses Jahr 180 Menschen aus 30 Nationen teilnahmen, gibt es die Möglichkeit des interkulturellen Austausches, des Lernens und der Inspiration.
Elf Masterclasses, acht Konzerte, der Ausstellungsraum der Sponsoren, das Meer vor der Tür, der persönliche Kontakt der Teilnehmer, sowie der direkte Kontakt mit Künstlern aus aller Welt – rundeten dieses Jahr wieder die Veranstaltung ab.
Antonio Santangelo, Präsident der Percussive Arts Society Italien, ist zufrieden: „Es ist schön eine so große Anzahl von Teilnehmern für einen Schlagwerkwettbewerb verzeichnen zu können. Mein persönlicher Dank gilt besonders den Studenten, Universitäten, Musikhochschulen, Konservatorien und den engagierten Lehrern und Professoren aus der ganzen Welt, die uns besuchen, weiter empfehlen und somit dem Festival Wertschätzung entgegenbringen. Wir, das Team, sind sehr zufrieden. Es ist inspirierend zu sehen, dass so viele Menschen aus so vielen Ländern eine „Sache“ teilen: Musik.“

Dieses Jahr erhielt Anders Åstrand den Karrierepreis der Italy PAS, welcher seit dem Jahr 2010 verliehen wird und das Lebenswerk der Künstler und deren Engagement für die „Schlagzeugwelt“ ehrt.

Die Gewinner und Juries 2015

 


 

MARIMBA Competition

Jury: Theodor Milkov, Filippo Lattanzi, She-e Wu

Cat. A
1. Preis – Yoonseo Kang (South Korea)
2. Preis – Augustin Lipp (Swisse)
3. Preis – Igor Jurinic (Croatia), Boris Nikonov (Russia)

Cat. B
1. Preis – Ayami Okamura (Japan)
3. Preis – Chikage Hayashi (Japan), Denis Jakovlev (Russia)

Cat. C
2. Preis – Huichan Lee (South Korea)
3. Preis – Mayaka Hashimoto (Japan)

VIBRAPHONE Competition

Jury: Anders Åstrand, David Friedman ,Claudio Santangelo

Cat. A
1. Preis – Casper Lidsle (Finland), Bartłomiej Sutt (Poland)
2. Preis – Grzegorz Chwaliński (Poland)

Cat. B
1. Preis – Leonhard Waltersdorfer (Austria)
2. Preis – Sylvie Erauw (Belgium)
3. Preis – Bence Simon (Hungary)

Cat. C
1. Preis abs. – Aubry Corentin (France)
2. Preis – Bence Simon (Hungary)
3. Preis – Tiit Joamets (Estonia)

PAUKE / Timpani Competition

Jury: John H. Beck, Boris Estrin, Piotr Sutt

Cat. A
3. Preis – Gal Krajcic (Slovenia), Artemis-Zoi Ntaliape (Greece)
Cat. B
2. Preis – Vincenzo Guerra (Italy)
3. Preis – Anna Górna (Poland), Thomas Raemaeker (Belgium)

Cat. C
3. Preis – Alexander Singer (USA), Krzysztof Niezgoda (Poland)

KLEINE TROMMEL – Snare Drum Competition

Jury: John H. Beck, Boris Estrin, Piotr Sutt

Cat. A
1. Preis – Vitantonio Gasparro (Italy), Grzegorz Chwaliński (Poland)
2. Preis – Boris Nikonov (Russia)
3. Preis – Gianmarco Spaccasassi (Italy), Simone Di Tullio (Italy), Ji Yun Wang (China)

Cat. B
1. Preis – Arthur Bechet (France)
2. Preis – Peter Fleckenstein (Germany)
3. Preis – Gioele Balestrini (Italy)

Cat. C
1. Preis – Aubry Corentin (France), Kota Yamamoto (Japan)
3. Preis – Kyoko Murakami (Japan)

DRUM SET Competition

Jury: Gianluca Capitani, Cristoforo Pasquale, Tom Schäfer

Cat. B
1. Preis – Gianmarco Spaccasassi (Italy)
2. Preis – Peter Fleckenstein (Germany), Ludovico Venturini (Italy)
3. Preis – Emanuele Cossu (Italy), Dmytro Vodovozov (Ukraine)

Cat. C
1. Preis – Ludovico Venturini (Italy)
2. Preis – Giacomo Tongiani (Italy)

COMPOSITION Competition

Jury: Anders Åstrand ,David Friedman ,Richard LeVan , Claudio Santangelo

Cat. A
2. Preis – José Antonio Moreno Romero (Spain)
Cat. D
1. Preis – Stefano Ottomano (Italy)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*